Motorsteuergerät V4.2

Die Version V4.2 ist ein universal freiprogrammierbares Motorsteuergerät. Es kann als alleinstehendes Steuergerät oder als Zusatzsteuergerät in Verbindung mit dem original Steuergerät betrieben werden. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium und ist aus dem Vollen gefräst. Es besitzt zwei Stecker und ist abgedichtet. Dadurch kann es auch im Motorraum eingesetzt werden. Durch den Einsatz moderner SMD Technik und der Verwendung von Mehrlagen-Leiterplatten ergibt sich eine sehr kompakte Bauweise (Gehäuse-Aussenmasse 160mm x 90mm x 35mm). Bei der Entwicklung wurde auf Störsicherheit und Programmstabilität grossen Wert gelegt. Die komplette Entwicklung vom Programm bis zum Leiterplattenlayout wird bei Helftec hergestellt. Die Herstellung der Leiterplatten und des Gehäuses wird ebenso in der Schweiz produziert.

Eckdaten:

- 8 Einspritz-Ausgänge
- 8 Zünd-Ausgänge
- 4 Drehzahl-Eingänge (digital/induktiv)  
- 9 Analog-Eingänge
- CAN-Daten Bus für OBD und Datenaustausch
- Ausgabe von Drehzahl und Speed
- Ausgang für Motorchecklampe
- Ansteuerung für Kraftstoffpumpe, Lüfter ect.
- Ansteuerung für MREL Relais  
- Spannungswandler für Sensorbegrenzungen z.B. LMM, Map
- Schaltunterbrechung shift-cut
- variable Ladedruckregelung
- kennfeldgesteuerte Nockenwellenverstellung 
- Umschaltung für variabler Ventilhub
- Ansteuerung für Leerlaufregler
- Echtzeitdatenliste
und noch vieles mehr